Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Luftbild Urfttalsperre
Karte - Euskirchen

Landrat Günter Rosenke

Liebe Internetbesucherin, lieber Internetbesucher,

als Landrat des Kreises Euskirchen begrüße ich Sie herzlich auf den Internet-Seiten des Kreises und wünsche Ihnen beim Surfen viel Vergnügen.

Ihr
Günter Rosenke

[Zum Grußwort...]



Nach dem Hochwasser am 21. Juli in Mechernich - Unwetter-Soforthilfe bis zu 5.000 Euro

Das Land NRW hilft Unwetter-Opfern aus Mechernich nach dem Unwetter vom 21. Juli. Sowohl Privathaushalte wie auch gewerbliche bzw. landwirtschaftliche Betriebe können Geld erhalten: Privatpersonen bis zu 2.500 Euro, Betriebe 5.000 Euro. Damit soll den betroffenen Menschen schnell und unbürokratisch geholfen werden. Wichtig: Die Anträge müssen bis zum 16. September 2016 vorliegen!

Die ausgefüllten Anträge sind bitte direkt bei der Stadt Mechernich einzureichen!

[Hier finden Sie die Anträge auf Gewährung einer Soforthilfe ...]



Fortbildungsreihe "Engagiert für Flüchtlinge"

Die Informations-Reihe für freiwillig engagierte Helferinnen und Helfer im Kreis Euskirchen "Engagiert für Flüchtlinge" wird auch im zweiten Halbjahr 2016 fortgeführt.

Die erste Veranstaltung "Karriere mit Lehre - auch für junge Geflüchtete" beginnt am Donnerstag, 01.09.2016 um 18:00 Uhr im Pfarrzentrum Am Kahlenturm in Euskirchen. Kerstin Faßbender (IHK Aachen) und Barbara Lüke-Kreutzer (HWK Aachen) erläutern anhand von Beispielen und Erfahrungen erfolgreiche Wege in die Ausbildung. Sie erklären, welche Voraussetzungen die jungen Geflüchteten erfüllen müssen und wo man eine realistische Berufsperspektive hat.

[Erfahren Sie hier mehr über die Informations-Reihe ...]


Urkunde des BMBF
Urkunde des BMBF | Foto: © W. Andres

Erfolgreiche Bewerbung "Förderung Bildungskoordination"

Landrat Günter Rosenke erhält von Staatssekretät Thomas Rachel aus dem Bundesministerium für Bildung und Forschung die Urkunde für das neue Projekt "Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte". Die hierzu neu eingestellte Bildungskoordinatorin Kati Jakob wird ihre Aufgabe im Regionalen Bildungsbüro des KoBIZ ab dem 01.09.2016 wahrnehmen.

[Weitere Projektinformationen finden Sie hier ...]



Nordeifel – Mordeifel: Das lange Krimiwochenende im Kreis Euskirchen

Vom 8. bis 11. September herrscht im Kreis Euskirchen wieder mordsmäßiger Ausnahmezustand. 24 Autorinnen und Autoren lassen dann die Nordeifel zur Mordeifel werden. In den elf Städten und Gemeinden des Kreises warten erneut an schaurig außergewöhnlichen Orten Lesungen und Dinner mit kriminellen Machenschaften auf alle Krimifreunde.

[Erfahren Sie hier mehr über das Krimifestival ...]



Foto: © Alexander Raths/Fotolia

Aktionswoche der Generationen lädt zum Mitmachen ein!

Vom 18.09.2016 bis 25.09.2016 findet im Kreis Euskirchen zum 6. Mal die Aktionswoche der Generationen statt. Ein buntes und vielseitiges generationenübergreifendes Programm lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen ein. Das Angebot reicht von gemeinsamen Begegnungs- und Spieletagen mit Erzählen, Basteln, Theater und Musik über interessante Workshops und Vorträge bis hin zum Gedächtnistraining und zu sportlichen Aktivitäten. Für jeden ist etwas dabei!

[Weitere Informationen und den Veranstaltungskalender zur Aktionswoche erhalten Sie hier…]



Titelbild Seniorenwegweiser | Foto: © mediaprint infoverlag gmbh

Seniorenwegweiser Kreis Euskirchen – vollständig überarbeitete Auflage liegt vor

Ab sofort ist die fünfte vollständig überarbeitete Auflage des Wegweisers für Seniorinnen, Senioren und ihre Angehörigen kostenlos erhältlich. Die Broschüre wurde vom Zentralen Informationsbüro Pflege (Z.I.P.) des Kreises Euskirchen in Zusammenarbeit mit der mediaprint infoverlag gmbh erstellt. Betroffene und Angehörige finden im Seniorenwegweiser ausführliche Informationen und Übersichten zu den vielseitigen Beratungs-, Freizeit- und Pflegeangeboten im Kreis Euskirchen sowie zu möglichen finanziellen Hilfen.

[Weitere Informationen erhalten Sie hier…]



„Und nenne Euch Preußen“

Im Foyer des Kreishauses ist derzeit die Wanderausstellung „und nenne Euch Preußen“ zu sehen. Bei dieser Ausstellung handelt es sich um ein Projekt der Arbeitsgemeinschaft der Archive im Rhein-Erft-Kreis und Düren, bei dem sich das Kreisarchiv Euskirchen an der Durchführung beteiligt hat.
Weiterhin ergänzt wird die überregionale Präsentation durch die Ausstellung des Kreisarchivs zu den preußischen Jahren der beiden Altkreise Euskirchen und Schleiden in der Bürgermagistrale. Beide Ausstellungen sind während der Öffnungszeiten des Kreishauses zu sehen.

[Erfahren Sie hier mehr über die Ausstellung ...]



Foto: © W. Andres

Kurzfilm: Ein leidenschaftliches Plädoyer für Toleranz und Mitmenschlichkeit

Der noch junge Verein „VieLe – Vielfalt Leben im Kreis Euskirchen“ ist mit viel Elan gestartet. Gerade mal ein Jahr alt, konnten dank großzüger Unterstützung durch mehrere Sponsoren schon einige Projekte realisiert werden. So wurden etwa Spielkisten für Flüchtlingskinder angeschafft und ein Video über eine Tafel-Mitarbeiterin gedreht.

[Weitere Informationen sowie der Film zur Ansicht ...]



E-Gitarre | Foto: © JMG / pixelio.de

Kreis Euskirchen möchte Datenbank mit Musikbands aufbauen

Sie planen eine Veranstaltung, aber die Musik fehlt noch... Sie wissen nicht was die Region musikalisch zu bieten hat... Mit einer Datenbank für Sänger und Bands aus dem Kreisgebiet sollen diese Probleme behoben werden. Mit dieser Musikerdatenbank haben die Musiker die Möglichkeit, sich kostenlos in die Datenbank einzutragen und sich oder die Band zu bewerben.

[Hier gelangen Sie zum Kontaktformular ...]


Kletteraffen
Foto: © S. Hofschlaeger / pixelio.de

Ferienbetreuungen im Kreis Euskirchen

Auch in diesem Jahr finden insbesondere berufstätige Eltern die gemeldeten Ferienbetreuungsangebote verschiedenster Anbieter im Kreis Euskirchen nach Kommunen geordnet in einer E-Broschüre.

[Zur elektronischen Broschüre...]



10. Migrantenwegweiser: Jetzt auch in Serbisch!

Wie ist es, sich "fremd" zu fühlen? Niemanden zu kennen, die Landessprache noch nicht zu beherrschen? Wie kann man sich im Alltag oder in schwierigeren Lebenssituationen besser zurechtfinden? Antworten auf diese Fragen gibt es ab sofort im 10. Wegweiser für Migrant/innen auf Serbisch. In Kooperation des Kommunalen Bildungs- und Integrationszentrums (KoBIZ) Kreis Euskirchen und der Integrationsagentur DRK Euskirchen ist der "Wegweiser für Migrantinnen und Migranten" für das Kreisgebiet Euskirchen entstanden. Finanziert wird das Projekt durch die DemografieInitiative des Kreises Euskirchen.

[Hier finden Sie alle Wegweiser ...]



Deutschförderung für Flüchtlinge

Im gesamten Kreis Euskirchen werden Deutschkurse für Flüchtlinge, Migrantinnen und Migranten sowohl von Bildungsträgern als auch von Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtlern angeboten.

[Eine Aufstellung des aktuellen Kursangebotes finden Sie hier ...]

Infoboxen

Willkommen

Bildung & Integration/KoBIZ

Logo Willkommen

Alles rund um...

Bildung, Übergang Schule-Beruf-Studium, Migration, Integration, Refugees

PrimeSite Rhine Region

Luftbildaufnahme der Ansiedlungsfläche

Ansiedlungsfläche ...

exklusiv, 205 Hektar groß, in Euskirchen/Weilerswist für Großprojekte mit mehr als 80 Hektar Flächenbedarf

Kreis-Volkshochschule

Logo Volkshochschule Kreis Euskirchen

zu den Kursbuchungen

Kursprogramm + online-Buchung

KreisMedienZentrum

Collage verschiedener Medien

EDMOND, Medien, Beratung

Angebot des Kreismedienzentrums

Demografie

Familie an Info-Tisch

zum Demografieprozeß...

...im Kreis Euskirchen