Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Wirtschaft
Karte - Euskirchen

Gewerbeflächen-Monitoring

Mit Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und weiteren regionalen Partnern hat die AGIT in Zusammenarbeit mit den regionsangehörigen Städten und Gemeinden ein dreijähriges Pilotprojekt zur Errichtung eines regionalen Gewerbeflächen-Monitorings durchgeführt. Aufgrund der überzeugenden Ergebnisse des Modellprojektes ist das Gewerbeflächen-Monitoring dauerhaft in der Region Aachen etabliert worden.

Unter Gewerbeflächen-Monitoring versteht man die systematische und kontinuierliche Beobachtung von Gewerbeflächenbestand, -entwicklungen und -veräußerungen. Ziel ist es, eine größere Transparenz auf dem Gewerbeflächenmarkt zu schaffen, die eine verbesserte Prognose, Planung, Entwicklung und Vermarktung von Gewerbeflächen ermöglicht.

Gewerbeflächen-Monitoring

  • ermöglicht bislang noch nicht gekannte Einblicke in den regionalen Gewerbeflächenmarkt.
  • verbessert die Planungs-, Entscheidungs- und Handlungsgrundlagen rund um das Thema Gewerbeflächen.
  • stiftet interdisziplinären Nutzen: Unternehmer, Wirtschaftsförderer, Planer, Liegenschaftsverwalter und Politiker profitieren individuell von seinen Resultaten
  • wird kommunal nahezu einhellig unterstützt: Alle 46 Städte und Gemeinden der Aachener Region beteiligen sich mit großem Engagement.

Die AGIT gibt jährlich einen Bericht zum Gewerbeflächen-Monitoring heraus, der detaillierte Informationen zum Flächenangebot der Kommunen, zu den Gewerbeflächenpreisen und zur Nachfrage nach Gewerbegrundstücken in der Region enthält. Der Bericht kann gegen eine Schutzgebühr bei der AGIT angefordert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der AGIT (siehe Infobox):




Infoboxen

Weitere Infos im WWW: