Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Bürgerservice
Karte - Euskirchen

Denkmäler: Denkmalschutz, -pflege

Die Erhaltung von Denkmälern ist in unserer Zeit zu einer wichtigen Aufgabe geworden.

 

Es ist Aufgabe der Gemeinde als untere Denkmalbehörde die in ihrem Zuständigkeitsbereich vorhandenen Denkmale entsprechend zu schützen. Die Unterschutzstellung erfolgt durch Eintragungen in die Denkmalliste.

 

Veränderungen an Denkmälern, aber auch Veränderungen in der näheren Umgebung hiervon, bedürfen grundsätzlich der Erlaubnis der Gemeinde, die ihre Entscheidung in Abstimmung mit dem Rheinischen Amt für Denkmalpflege trifft.

 

Maßnahmen an einem Denkmal sind erlaubnispflichtig. Eine vorherige Beratung durch die jeweils zuständige Untere Denkmalbehörde, mit fachlicher Beratung der Oberen Denkmalbehörde, ist unabdingbar.

 

Weitere Informationen - auch zu möglichen Förderungen - finden Sie unter Downloads/Links.


Infoboxen