Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Umwelt
Karte - Euskirchen

Tag der Parke

Am 25. Mai 2008 wurde auf Vogelsang im Nationalpark Eifel der "Tag der Parke" gefeiert.

 

EIFEL FEIERT EUROPÄISCHEN TAG DER PARKE
MARKT DER VIELFALT UND NATIONALPARK-AKTIONEN IN VOGELSANG

Am Sonntag, dem 25. Mai, feierte die Eifel mit einem großen Fest den Europäischen Tag der Parke. Als Motto der diesjährigen Veranstaltung hatten die Nationalparkverwaltung Eifel und vogelsang ip den Slogan "I'm a part of it - Schutz der biologischen Vielfalt" gewählt. Zentraler Veranstaltungsort war das Forum Vogelsang mitten im Nationalpark Eifel.

Zwischen 11 und 17 Uhr fand ein buntes Familienprogramm statt. Der Kreis Euskirchen und zahlreiche Institutionen aus der Eifel stellten unter dem Motto "Countdown 2010" regionale Produkte und ihre Projekte zum Erhalt der biologischen Vielfalt vor. Für Kinder gab es spezielle Angebote wie eine Gelände-Rallye. Mit dabei waren auch der Hochseilgarten und das Holzkompetenzzentrum Nettersheim sowie das Infomobil "Fagabundus" des Nationalpark-Fördervereins. Ein Regionalmarkt zeigte traditionelles Handwerk. Erhältlich war auch regionale Holzkohle, die Mitte Mai im Rahmen der ersten historischen Meilerfeste in Heimbach-Düttling hergestellt wird.

Aber auch die Nationalpark-Wanderwege rund um Vogelsang hatten an diesem Tag nicht nur weite Panoramablicke auf eine schöne Landschaft zu bieten. Denn an mehreren "Forschungsstationen" ermöglichten Wissenschaftler spannende Einblicke in ihre Untersuchungen im Nationalpark. Zusätzlich wurden geführte Rangertouren und rollstuhlgerechte Kutschfahrten angeboten.

Über die Geschichte und Zukunft der ehemaligen NS-"Ordensburg" Vogelsang informierten qualifizierte ReferentInnen mit regelmäßigen Rundgängen und Turmaufstiegen.

Anlass der Feier war die Einrichtung des ersten europäischen Nationalparks in Schweden Anfang des 20. Jahrhunderts. Zudem ist der diesjährige Europäische Tag der Parke einer der Beiträge der Eifel-Region und Vogelsangs zum Präsentationsjahr der EuRegionale 2008. Er wird über die EuRegionale 2008 mit Mitteln des Ministeriums für Bauen und Verkehr des Landes NRW gefördert.

Parallel fand in Bonn die neunte UN-Naturschutzkonferenz statt. Für Delegierte aus aller Welt werden daher ausgehend von Bonn zusätzliche Fachexkursionen zum Europäischen Tag der Parke in die Eifel angeboten. NRW-Umweltminister Eckhard Uhlenberg und Landrat Günter Rosenke begrüßten die Besucher. Die Redebeiträge und einige der Führungen wurden mehrsprachig und mit Unterstützung des Gehörlosenheims Euskirchen mit Gebärdensprach-Dolmetschung angeboten.

Den Slogan "I'm a part of it" haben die Veranstalter von dem gleichnamigen Songtitel der Kultband "Höhner" übernommen. Mit dem Lied unterstützt die Band eine Kampagne des Bundesumweltministeriums anlässlich der UN-Naturschutzkonferenz.

"Countdown 2010" beim Tag der Parke

Stellwand mit gesammelten Ideen zum Tag der Parke Stellwand mit gesammelten Ideen zum Tag der Parke Großbildansicht

Schon am 9.2. fand im Kreishaus ein Workshop unter dem Titel "Countdown 2010 - Aktionen zur Biodiversität" statt. Dabei waren Vertreter von Kommunen, von Naturschutzorganisationen und von verschiedenen Einrichtungen, die sich mit der biologischen Vielfalt beschäftigen. Es wurden Ideen für Aktionen zum Erhalt der Vielfalt gesammelt, aber auch Vorschläge zur Präsentation des Themas Biodiversität beim "Tag der Parke".

Rund 20 Präsentationsvorschläge kamen zusammen, die zu einem großen Teil auch umgesetzt wurden. Familien konnten sich z.B. an der "Rallye 2010" beteiligen und bei drei Verlosungen Sachpreise wie Kisten mit "Eifeler Köstlichkeiten", Gutscheine für Führungen durch den Nationalpark und über das Vogelsang-Gelände, Apfelsaft von Eifeler Obstwiesen im 5-L-Paket und vieles mehr gewinnen. Viele Stände präsentierten unterschiedliche Facetten des Themas - oft auch "zum Anfassen".




Infoboxen

Veranstalter des "Tages der Parke"

Logo Nationalpark

Nationalpark Eifel

Natürlich dreht sich alles um den Nationalpark. Bei einer Rangertour oder einer Kutschfahrt durch den Park können Sie die "Urwälder von morgen" erleben.
 
Startseite der Vogelsang-ip-Homepage

Standortentwicklungsges. Vogelsang

Vogelsang als zentraler Punkt im Nationalpark wird auch Veranstaltungsort für den Tag der Parke sein. Der Link für zur Homepage der Serviceagentur Vogelsang.

Zur Startseite Biodiversität: