Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Umwelt
Karte - Euskirchen

Artenschutz

Viele Tier- und Pflanzenarten sind gefährdet oder vom Aussterben bedroht. Dies gilt nicht nur für exotische Arten, sondern auch für heimische Tiere und Pflanzen. Die Untere Landschaftsbehörde ist auch für den Artenschutz zuständig.

Die Aufgabe des Artenschutzes ist die Erhaltung, der Schutz und die Pflege der wildlebenden Tier- und Pflanzenarten in ihrer natürlichen Vielfalt.

Im gesetzlichen Artenschutz werden den Naturschutzbehörden zwei Aufgabenbereiche übertragen. Neben dem Schutz der heimischen wildlebenden Tiere und Pflanzen und ihrer Lebensräume ist dies die Überwachung des Handels und der Haltung besonders geschützter, oft exotischer Tier- und Pflanzenarten, die in privaten oder gewerblichen Anlagen gehalten werden.




Infoboxen