Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Umwelt
Karte - Euskirchen

Sonderabfallzwischenlager

Am Sonderabfallzwischenlager werden gefährliche Abfälle angenommen, sortiert und zu Transporteinheiten zusammengestellt.

Am Sonderabfallzwischenlager können Sie gefährliche Abfälle sowie altes Speiseöl /-fett und Dispersionsfarben abgeben. Das Angebot ist für Privatpersonen aus dem Kreis Euskirchen kostenlos. Gebühren entstehen in der Regel erst bei der Anlieferung einer außergewöhnlich hohen Menge an schadstoffhaltigen Abfällen.

Für gewerbliche Sonderabfälle werden Gebühren verlangt. Einzelne Gebührensätze können Sie bei der Abfallberatung erfragen oder in der Gebührensatzung (siehe unten) nachlesen. 

Beispiel für schadstoffhaltige Abfälle:

  • Lacke / Farben
  • Lösemittel
  • Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel
  • nicht entleerte Spraydosen
  • PU-Schaumdosen
  • Batterien / Autobatterien
  • Energiesparlampen, LED's, Leuchtstoffröhren 
  • Säuren / Laugen
  • Laborchemikalien
  • Ölverunreinigte Betriebsmittel
  • Altöl / Bremsflüssigkeit / Frostschutz

Außerdem werden hier Dispersionsfarben und Feuerlöscher entgegengenommen.

Geben Sie hier auch Ihre gesammelten gebrauchten Speiseöle- und fette ab. Diese werden zu Biodiesel oder Strom verwertet.

Sonderabfälle können auch an den Schadstoffmobilen der Städte und Gemeinden abgegeben werden.

Der Kreis ist unter anderem für die ordnungsgemäße Sortierung der giftigen, brennbaren, reizenden oder anderweitig schädlichen Abfälle verantwortlich. Damit die Sortierung nicht zu aufwändig wird, sollten die Abfälle verpackt (möglichst in der Originalverpackung) abgegeben werden.

Nach der Sortierung gehen die Abfälle weiter an spezialisierte Entsorger. Der tatsächliche Entsorgungsweg unterscheidet sich je nach Gruppe. Lösemittel können z.B. aufbereitet werden; Schadstoffe, für die es keinen Verwertungsweg gibt, werden in Untertagedeponien gelagert oder in geeigneten Anlagen verbrannt.




Infoboxen

Sonderabfälle

Im Haushalt häufige schadstoffhaltige Produkte

Hier finden Sie mehr zum Thema Sonderabfall.

Batterien, Spraydosen, Energiesparlampen, Farben, Lösemittel, Putzmittel... in jedem Haushalt finden sich Schadstoffe, die als Sonderabfall entsogt werden müssen.

Fragen dazu?