Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Bürgerservice
Karte - Euskirchen

Großraum- und Schwertransporte

Genehmigungsverfahren für Großraum- und Schwertransporte

1. Ausnahmegenehmigung nach § 46 Abs. 1 Nr. 5 und Nr. 2
Sie möchten eine Ladung mit Überbreite, Überlänge, Überhöhe oder Übergewicht transportieren?

2. Erlaubnis nach § 29 Abs. 3 StVO
Sie möchten ein Fahrzeug oder eine Fahrzeugkombination überführen, dessen tatsächliche Abmessungen, Achslasten oder Gesamtgewichte die zulässigen Grenzen überschreiten?

In diesen Fällen ist zusätzlich eine Ausnahmegenehmigung nach § 70 StVO bei der zuständigen Bezirksregierung zu beantragen.

Benötigt werden:

  • Formgebundener Antrag (auch per Fax)
  • Angaben zum Transportzeitraum
  • Angaben zum Fahrtweg
  • Angaben zur Ladung
  • Technische Angaben zum Fahrzeug und zur Ladung: Höhe, Länge, Breite, Abmessungen, Achslasten, Gesamtgewichte, etc.
  • ggf. Ausnahmegenehmigung nach § 70 StVO (Erlaubnis)

Allgemeine Informationen

Nach der Antragsabgabe werden die jeweils zuständigen Stellen (z. B. Bezirksregierung, Landschaftsverband, Straßenverkehrsämter) angehört und um Stellungnahme / Zustimmung gebeten. Innerhalb NRW werden der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Betriebssitz Köln und die Straßenverkehrsämter angehört, außerhalb NRW die jeweiligen Bezirksregierungen, die auf der Fahrtstrecke liegen.

Sofern der Firmensitz im Kreis Euskirchen ist, ist auch der Antrag in Euskirchen zu stellen. Wahlweise kann der Antrag aber auch am Abfahrtsort gestellt werden.

Rechtliche Voraussetzungen:

  • § 46 Abs. 1 Nr. 5 i. V. m. § 18 Abs. 1 Satz 2, § 22 Abs. 2 - 4 StVO für eine Genehmigung von Überbreite, Überhöhe oder Überlänge eines Fahrzeuges mit Ladung
  • § 29 Abs. 3 StVO i.V.m. § 70 StVO für eine Genehmigung von Abweichungen von den allgemein gesetzlich zugelassenen Abmessungen eines Fahrzeugs, dessen Achslasten und Gesamtgewicht sowie für den Verkehr mit Fahrzeugen, deren Bauart dem Führer kein ausreichendes Sichtfeld lässt



Infoboxen

Kontakt

Ansprechpartner

Frau Grote
Tel.: 02251/15-287

Frau Bungart
Tel.: 02251/15-432

Telefax

02251/15-494

E-Mail

schwertransporte@kreis-euskirchen.de

Weitere Infos im WWW:

Kreishaus

Rückansicht Kreishaus

Allgemeine Servicezeiten

Mo. - Do.: 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Hausanschrift

Kreis Euskirchen
Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen

Postanschrift

Kreisverwaltung Euskirchen
53877 Euskirchen

Telefon & Fax

Telefon: 02251/15-0
Telefax: 02251/15-666

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrtswege und abweichende Öffnungzeiten finden Sie in der Rubrik Kreishaus.

Bankverbindung

... Kreissparkasse Euskirchen

Konto: 1 000 017
Bankleitzahl: 382 501 10

IBAN:
DE20 3825 0110 0001 0000 17
SWIFT-BIC: WELADED1EUS

... VR-Bank Nordeifel eG

Konto: 100175029
Bankleitzahl: 370 697 20

IBAN:
DE56 3706 9720 0100 1750 29
SWIFT-BIC: GENO DE D1 SLE

USt-Identifikations-Nr.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE122393798

Zahlung von Bußgeldern

Bußgelder sind auf ein gesondertes Konto einzuzahlen! Erfolgt dies nicht, kann eine ordnungsgemäße Verbuchung nicht erfolgen. Folgen Sie bitte dem Link...

Zahlung von Feinstaubplaketten

Die Zahlung von online bestellten Feinstaubplaketten muss auf ein gesondertes Konto eingehen, damit eine ordnungsgemäße Verbuchung erfolgen kann! Folgen Sie bitte dem Link zur gesonderten Bankverbindung.

www.swift.com

swift.com-Portal

www.iban-rechner.de

IBAN- und BIC-Rechner