Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Bürgerservice
Karte - Euskirchen

Zentrales Informationsbüro Pflege (Z.I.P.) im Kreis Euskirchen

Pflegebedürftig, was nun? Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen, in Zeiten, in denen die Gesellschaft immer älter wird.

Beratung und Hilfe zu sämtlichen Fragen rund um das Thema Pflege erhalten Angehörige, Betroffene und Interessierte im Zentralen Informationsbüro Pflege (Z.I.P.) des Kreises Euskirchen.

Ratsuchende werden hier kostenlos und neutral über häusliche Pflege, Essen auf Rädern, Tages- und Kurzzeitpflege, freie Heimplätze, Unterstützungsmöglichkeiten bei Demenz, finanzielle Hilfen und vieles mehr beraten und informiert.

In telefonischen oder persönlichen Beratungsgesprächen wird gemeinsam mit den Betroffenen und Angehörigen der individuelle Hilfebedarf geklärt und werden Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Auf Wunsch kann die Beratung auch per Hausbesuch erfolgen.

Weiter erhalten Ratsuchende im Z.I.P. kostenlos den Wegweiser des Kreises Euskirchen für Seniorinnen, Senioren und ihre Angehörigen sowie Merkblätter zur Pflegeversicherung, Heimplatzfinanzierung und zu Entlastungs- und Betreuungsleistungen.

Merkblätter

Anbei finden Sie unsere Merkblätter zu den wichtigsten Themen:

Übersichten über Anbieter

Anhand der nachfolgenden Übersichten bekommen Sie einen Überblick über die Anbieter der unterschiedlichen Dienstleistungen im Kreis Euskirchen.

Vermittlung von europäischen Haushaltshilfen

Bei Fragen zum Thema "Haushaltshilfenvermittlung" wenden Sie sich gerne auch an

- die Zentrale Auslands-und Fachvermittlung (ZAV): Der Internationale Personalservice der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) vermittelt Haushaltshilfen aus dem europäischen Ausland gebührenfrei in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung an Privathaushalte mit betreuungsbedürftigen Personen.

- CariFair: Die Familie, in der die zu betreuende Person lebt, wird zum Arbeitgeber der polnischen Betreuungskraft. Sie schließt einen Arbeitsvertrag ab, dem eine 38,5- Stundenwoche zugrunde liegt und der Urlaubsanspruch sowie die Bezahlung geregelt ist. Er beinhaltet eine Probe- und Kündigungszeit. Die entsprechenden Vordrucke erhalten Sie über CariFair. Der Caritasverband für die Region Eifel e.V. vermittelt auf Wunsch die Lohnabwicklung über ein autorisiertes Steuerbüro, die Anmeldung zur Sozialversicherung, Betriebsnummer für die Arbeitsagentur und Anmeldungen bei der Unfallkasse.

compass - private pflegeberatung

Der Verband der Privaten Krankenversicherung hat compass gegründet, um allen privat Versicherten und ihren Angehörigen ein besonderes Angebot zu unterbreiten - bundesweit und nach einheitlichen Qualitätsstandards, aufsuchend oder auch anonym am Telefon.



Lesen Sie auch hier:


Infoboxen

Ansprechpartner

Inge Garbes

Zimmer C115a
Telefon: (02251) 15 927
Telefax: (02251) 15 917
E-Mail: inge.garbes@kreis-euskirchen.de

Swen Weißer

Zimmer C115a
Telefon: (02251) 15 521
Telefax: (02251) 15 917
E-Mail: swen.weisser@kreis-euskirchen.de

Lesen Sie auch hier:

Kreishaus

Rückansicht Kreishaus

Allgemeine Servicezeiten

Mo. - Do.: 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Hausanschrift

Kreis Euskirchen
Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen

Postanschrift

Kreisverwaltung Euskirchen
53877 Euskirchen

Telefon & Fax

Telefon: 02251/15-0
Telefax: 02251/15-666

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrtswege und abweichende Öffnungzeiten finden Sie in der Rubrik Kreishaus.