Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Bürgerservice
Karte - Euskirchen

9. Aktionswoche der Generationen

Spielen, backen, singen und basteln: Über 40 Veranstaltungen für Jung und Alt bei der 9. Auflage der Aktionswoche vom 4. bis 13. Oktober.
Generationen verbinden | Foto: © D. Berens, Kreismedienzentrum Großbildansicht

Auch in diesem Jahr laden wieder viele Kindergärten, Schulen, Vereine und Pflegeeinrichtungen zu abwechslungsreichen generationenübergreifenden Aktionen zum Mitmachen ein. Eingeladen werden u.a. die Großeltern der Kindergartenkinder bzw. die Bewohner der Kooperationseinrichtung.

Bei über 40 Veranstaltungen vom 4. bis 13. Oktober ist das Angebot breit gefächert. Es wird gebacken, gespielt, gesungen und gebastelt. So können sich die Vorschulkinder der Kita St. Chrysanthus und Daria und die Bewohner des Marienheims mit den selbstgebastelten Laternen auf den Martinsumzug freuen. Die Schüler und Schülerinnen der St. Nikolaus Schule tauchen zusammen mit den Bewohnern des EvA Pflegewohnhauses Kall in die magische Welt der Märchen ein. Im Altenzentrum Euskirchen begibt man sich gemeinsam "Auf die Spuren der Tuchmacher" und im Seniorenpark carpe diem in Hellenthal wird der Tag zusammen mit der Deutschen Pfadfinderschaft St. George, Stamm Hellenthal, genutzt. Die Auswahl zeigt: Es ist für Groß und Klein sowie Alt und Jung etwas dabei!

Die Aktionswoche der Generationen ist ein Projekt der Arbeitsgruppe "Verständnis zwischen den Generationen" der DemografieInitiative des Kreises. Ziel der Aktionswoche ist es, durch die gemeinsamen Veranstaltungen miteinander ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und sich aktiv am Generationenaustausch zu beteiligen. Während der bisherigen Aktionswochen sind bereits viele neue Kontakte und nachhaltige Projekte entstanden, die zum besseren Verständnis zwischen den Generationen beitragen.




Infoboxen

Ansprechpartner:

Swen Weißer

Abt. Soziales
Zentrales Informationsbüro Pflege (Z.I.P.) / Pflegestützpunkt
Zimmer: C 115 a
Telefon: (02251) 15 521
Telefax: (02251) 15 70 521
E-Mail: swen.weisser@kreis-euskirchen.de

Kreishaus

Rückansicht Kreishaus

Allgemeine Servicezeiten

Mo. - Do.: 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Hausanschrift

Kreis Euskirchen
Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen

Postanschrift

Kreisverwaltung Euskirchen
53877 Euskirchen

Telefon & Fax

Telefon: 02251/15-0
Telefax: 02251/15-666

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrtswege und abweichende Öffnungzeiten finden Sie in der Rubrik Kreishaus.