Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Bürgerservice
Karte - Euskirchen

Jäger

Jäger ist derjenige, der unter Beachtung der waidmännischen Bräuche und rechtlichen Bestimmungen jagdbare Tiere hegt und erlegt (u. a. als anerkannter Ausbildungsberuf). Im Mittelalter hatten die zunftmäßigen Jäger die prunkvollen Hofjagden der Fürsten vorzubereiten. Mit Aufhebung des Jagdregals 1848 sank die Zahl der Berufsjäger stark ab.

Voraussetzung, die Jagd auszuüben, ist in der Bundesrepublik Deutschland: eine entsprechende Ausbildung und Prüfung zum Erwerb des 1. Jahresjagdscheins.




Infoboxen

Kontakt

Ansprechpartner

Frau Heiders
Telefon: 02251/15-224
E-Mail: heike.heiders@kreis-euskirchen.de

Anschrift

Der Landrat
Abt. Sicherheit und Ordnung
Untere Jagd- und Fischereibehörde
Zimmer C 034
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen