Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Bürgerservice
Karte - Euskirchen

"Wald-Linie" 815

Im Bereich des Nationalpark Eifel wurde die Wald-Linie 815 eingerichtet. Sie verbindet an Sonntagen Kall und Gemünd mit Monschau und bietet für Radfahrer optimale Einstiegspunkte in das Radroutennetz des Nationalparks Eifel.

Fahrplan

Die "Wald-Linie" fährt an Sonn- und Feiertagen in der Zeit von Ostern bis Anfang Oktober. Vormittags verbindet sie Kall mit Monschau, nachmittags geht es wieder zurück.

Die Busse der Waldlinie haben einen Fahrradanhänger, in dem bis zu 20 Fahrräder Platz finden. Damit bietet die Linie optimale Bedingungen auch für Radler in größeren Gruppen.

Hier finden Sie den Fahrplan:

Tourenvorschläge für Radfahrer

Die Linie bietet Radfahrern Einstiegspunkte in verschiedene mögliche Radtouren. Als Startpunkte bieten sich dabei vor allem Kall oder Gemünd an. Von dort fährt man mit dem Bus z.B. bis zur Haltestelle Rothe Kreuz. Von hier kann man - größtenteils bergab - 36 km lang den Tälern von Rur und Urft folgen, um wieder nach Kall bzw. Gemünd (nur 30 km) zurück zu gelangen.

Eine Beschreibung dieser Radtour finden Sie hier:

Von Monschau aus bieten sich mehrere Möglichkeiten: man kann zum einen der Rur zur Urfttalsperre folgen und von dort über Gemünd nach Kall radeln. Eine Beschreibung dieser Tour finden Sie hier:

Man kann aber auch in südöstlicher Richtung der "Eifel-Höhen-Route" Richtung Kalterherberg und Hellenthal folgen. Diese Tour führt an der Oleftalsperre vorbei. In Hellenthal bietet es sich dann an, der Olef-Tälerroute wieder nach Gemünd zu folgen. Wer Steigungen nicht scheut, kann stattdessen ab Hellenthal auch in östlicher Richtung zum Bahnhof Nettersheim weiter fahren.

Wer die Tour etwas abkürzen will, steigt ab der Haltestelle Wahlerscheid in die Route ein. Eine Beschreibung des Abschnitts von Wahlerscheid bis Hellenthal findet sich hier:

Und eine Beschreibung des Abschnitts von Hellenthal bis Kall gibt es hier:

Hier finden Sie weitere Infos zur Eifel-Höhen-Route:




Infoboxen

Weitere Infos: