Kooperationspartner/innen präsentieren die Stärkepunkte