Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Kreishaus
Karte - Euskirchen

Kreis Euskirchen - Der Landrat -
Newsletter
Leader-Region Eifel lädt zur Vollversammlung
Am Donnerstag, 15. November, findet die 2. Vollversammlung der Leader-Region Eifel statt. Das Treffen beginnt um 18 Uhr bei der Energie Nordeifel in Kall (Hindenburgstraße 13). Interessenten sind herzlich eingeladen.
Seit Februar 2016 läuft die Umsetzung der Regionalen Entwicklungsstrategie (RES) „EIFELdörfer in Aktion – Wir gestalten Heimat!“ der aktuellen LEADER-Förderphase 2014 – 2020. Mittlerweile befindet man sich somit bereits in der zweiten Hälfte der Förderungsperiode.

Am 15.11.2018 findet nun die zweite Vollversammlung des Jahres 2018 in Kall statt. In den Räumlichkeiten der ENE, Energie Nordeifel GmbH, wird das Regionalmanagement die aktuellen Geschehnisse rund um unsere Region vorstellen. Weiterhin wird es einen Ausblick auf kommende LEADER-Projekte im Jahr 2019 geben.

Durch LEADER haben natürlich weiterhin alle Bürger in der Eifel die Möglichkeit, kleine und große Projekte für ihre einzelnen Dörfer anzustoßen und gemeinsam mit dem Regionalmanagement zu entwickeln.

Im LEADER-Prozess können innovative Ideen und Maßnahmen mit 65 Prozent durch Fördermittel des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die ländliche Entwicklung (ELER) bezuschusst werden.
Alle Interessenten sind herzlich eingeladen und können sich aktiv an der Regionalentwicklung ihrer Region und ihres Dorfes zu beteiligen.
Herausgeber / Ansprechpartner:
Kreis Euskirchen - Der Landrat -
Pressestelle
Wolfgang Andres
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen
Tel.:
02251/15-303
Fax.:
02251/15-392