Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Kreishaus
Karte - Euskirchen

Kreis Euskirchen - Der Landrat -
Newsletter
Dreimal Silber, einmal Bronze
„Unser Dorf hat Zukunft“: Hervorragendes Ergebnis für die Dörfer aus dem Kreis Euskirchen
Das mit Spannung erwartete Ergebnis im Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ liegt vor: Silbermedaillen gab es für Billig, Bürvenich und Frohngau, eine Bronzemedaille für Floisdorf. Dazu gab es weitere Sonderpreise für die Dörfer. „Das ist ein hervorragendes Ergebnis“, freute sich Landrat Günter Rosenke. „Ich bin stolz auf unsere vier Dörfer, die den Kreis Euskirchen würdig vertreten haben.“

Anfang Juni hatten die vier Dörfer die Fachjury zu Gast, nachdem sie sich als Sieger auf Kreisebene 2017 für die Teilnahme am Landeswettbewerb qualifiziert hatten. Am Sonntag wurden nun die lang erwarteten Ergebnisse verkündet. Gemeinsam verlasen die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW, Ursula Heinen-Esser, und der Präsident der Landwirtschaftskammer NRW, Karl Werring, die Namen der Dörfer, die mit Bronze-, Silber- oder Goldmedaillen ausgezeichnet werden, sowie die Träger der Sonderpreise. Hierbei wurde betont, dass alle Teilnehmer am Landeswettbewerb bereits Sieger sind, da sie sich als die besten Dörfer ihrer Kreise für den Landeswettbewerb qualifiziert hatten.

Eingebettet war die Ergebnisverkündung in den Düsser Bauernmarkt, so dass die Dörfer, die fast alle Vertreter nach Bad Sassendorf geschickt hatten und zum Teil komplett angereist zu sein schienen, ihre Erfolge direkt vor Ort in ansprechender Kulisse feiern konnten.

Die Preisverleihung für das Rheinland findet am 24. November in der Festhalle Oberbruch (Kreis Heinsberg) statt.

Ergebnis für die Kreisdörfer (in alphabetischer Reihenfolge):
Billig: Silbermedaille und Sonderpreis der NRW-Stiftung für Denkmalpflege
Bürvenich: Silbermedaille und Sonderpreis der NRW-Stiftung für Inklusion
Frohngau: Silbermedaille und Sonderpreis des Rheinischen Landfrauenverbandes
Floisdorf: Bronzemedaille

Ergebnisse in den Nachbarkreisen:
Gold: Lückert, Stadt Hennef, Rhein-Sieg-Kreis

Silber: Beggendorf, Stadt Baesweiler, Städteregion Aachen
Kalterherberg, Stadt Monschau, Städteregion Aachen
Vlatten, Stadt Heimbach, Kreis Düren
Vossenack, Simonskall u. Raffelsbrand, Gemeinde Hürtgenwald, Kreis Düren

Bronze:Königshoven, Stadt Bedburg, Rhein-Erft-Kreis

Golddörfer:
Himmighausen, Stadt Nienheim, Kreis Höxter
Luisendorf, Gemeinde Bedburg-Hau, Kreis Kleve
Lückert, Stadt Hennef, Rhein-Sieg-Kreis
Schaephuysen, Gemeinde Rheurdt, Kreis Kleve
Sögtrop, Stadt Schmallenberg, Hochsauerlandkreis
Herausgeber / Ansprechpartner:
Kreis Euskirchen - Der Landrat -
Pressestelle
Wolfgang Andres
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen
Tel.:
02251/15-303
Fax.:
02251/15-392
Logo Dorfwettbewerb
Logo Dorfwettbewerb