Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Kreishaus
Karte - Euskirchen

Kreis Euskirchen - Der Landrat -
Newsletter
Ausbildungsbeginn 2018
Landrat begrüßt Auszubildende im Kreishaus
Einen gelungenen Start in die Ausbildung beim Kreis Euskirchen hatten die 13 neuen Auszubildenden während der Einführungstage, die am 01.08.2018 in der Akademie Vogelsang IP begangen und im Kreishaus in Euskirchen fortgeführt wurden.
Mit dem Hauptziel des gegenseitigen Kennenlernens wurden gemeinsam mit den Referenten der Akademie Vogelsang IP Sabine Weber und Thomas Willems zwei Projekttage im Rahmen des Förderprojektes NRWeltoffen veranstaltet, in denen sich die Auszubildenden mit den Themen „Alltagsrassismus“ und „Die Grauzone der extremen Rechte“ befasst haben.

Den Abschluss in Vogelsang machte ein Präsentationstraining, welches die neuen Auszubildenden optimal auf die bevorstehende Präsentation ihres Arbeitsergebnisses, im Rahmen der Begrüßung durch Herrn Landrat Günter Rosenke im Kreishaus vorbereitet hat. Im Kreishaus lernten sie dann die einzelnen Geschäftsbereiche der Verwaltung kennen und erhielten einen ersten Einblick in die Themen und Zuständigkeiten der Behörde, bevor sie in die jeweiligen Facheinheiten eingeteilt wurden und der Arbeitsalltag nun endlich startete.

Der Azubi-Jahrgang 2018:

Verwaltungsfachangestellte: Chiara Gottschalk (Euskirchen), Michelle Juli (Blankenheim), Chiara Lünebach (Mechernich), Vanessa Nuß (Nettersheim), Simone Rang (Blankenheim), Lisa Weinhold (Weilerswist)

Kreisinspektoranwärter/in: Thomas Daniels (Blankenheim), Diana Heinrichs (Vettweiß),
Christopher Krupp (Euskirchen), Alina Zachlod (Vettweiß)

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft: Kristin Kastenholz (Euskirchen)

Straßenwärter: Sven Kolvenbach (Blankenheim)

Vermessungstechnikerin: Lisa Zimmers (Dahlem)
Herausgeber / Ansprechpartner:
Kreis Euskirchen - Der Landrat -
Pressestelle
Wolfgang Andres
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen
Tel.:
02251/15-303
Fax.:
02251/15-392
Die frisch gebackenen Auszubildenden des Kreises Euskirchen mit Landrat Rosenke