Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Kreishaus
Karte - Euskirchen

Kreis Euskirchen - Der Landrat -
Newsletter
Neues Wechselladerfahrzeug
Für das Brandschutzzentrum am Standort Schleiden stellte der Kreis Euskirchen ein neues Wechselladerfahrzeug in Dienst.
Das neue Einsatzfahrzeug ersetzt ein nunmehr 15 Jahre altes Vorgängermodell mit einem Kilometerstand von nunmehr rund 65.000 km.

Beide Fahrzeuge verfügen über Straßenfahrgestelle (kein Allrad) und Schleuderketten. Beide können Abrollcontainer mit einer Gesamtlänge von bis zu 5,50m aufnehmen. Das Ersatzfahrzeug wurde auf einem Mercedes-Axor-Fahrgestell mit einem Palfinger-Aufbau ausgeliefert. Mit 326 PS verfügt er über rund 45 PS mehr als der Vorgänger. Der neue Wechsellader ist mit einer Klimaanlage und einem Luftfahrwerk an der Hinterachse ausgestattet. Zudem ist ein Navigationssystem verbaut, in das die Rettungsleitstelle Einsatzorte unmittelbar einspielen kann und damit den Fahrer entlastet. Das Radio verfügt über eine Durchsagemöglichkeit für die Bevölkerungswarnung.
Herausgeber / Ansprechpartner:
Kreis Euskirchen - Der Landrat -
Pressestelle
Wolfgang Andres
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen
Tel.:
02251/15-303
Fax.:
02251/15-392
Neues Wechselladerfahrzeug
Neues Wechselladerfahrzeug