Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Kreishaus
Karte - Euskirchen

Kreis Euskirchen
Newsletter
Neues Fahrplanheft für Hellenthal, Kall und Schleiden
Am 10. Dezember 2017 ist im Verkehrsverbund Rhein-Sieg Fahrplanwechsel. Die drei Kommunen Hellenthal, Kall und Schleiden geben in Zusammenarbeit mit dem Kreis Euskirchen und dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) wieder einen gemeinsamen Fahrplan heraus.
Das Fahrplanheft enthält wie immer alle Fahrpläne der Bahnen, Busse und des TaxiBusPlus-Verkehrs. Es sind alle wichtigen Ansprechpartner und Telefonnummern sowie Informationen z.B. zu Tarifen und dem TaxiBusPlus sowie ein Haltestellenverzeichnis enthalten.

Im Wesentlichen bleibt das Fahrplanangebot im Bereich Hellenthal, Kall und Schleiden wie bisher bestehen. Im Bereich Kall gibt es eine Änderung der Linie 805: Der Ortsteil Dottel wird zukünftig regelmäßig im Zweistundentakt bedient. Auf der Linie 826 werden für den Bereich Kall – Dottel nur noch Fahrten im Schülerverkehr angeboten.

Weiterhin hat sich eine Zugverbindung freitags und samstags abends von Köln nach Kall verändert (neue Ankunftszeit in Kall ist 21:16 Uhr). Die Linie 829 (Kall – Schleiden – Hellenthal) sowie alle hieran angeschlossenen TaxiBusPlus-Linien in Kall, Schleiden und Hellenthal wurden auf die neue Ankunftszeit abgestimmt.

Im Fahrplan Hellenthal – Kall – Schleiden ist erstmals auch der Wanderbus (Linie 770) von Kall über Kloster Steinfeld – Nettersheim – Marmagen – Blankenheim nach Mirbach enthalten. Der Wanderbus wird saisonal von Ostern bis zum Ende der Herbstferien angeboten.

Auch in diesem Jahr liegen die Fahrpläne im Vorlauf des Fahrplanwechsels in den Rathäusern und Touristinformationen aus. Teilweise werden diese auch in den Apotheken oder Büchereien verteilt. Auf telefonische Anfrage in den Verwaltungen wird der Fahrplan auch gerne kostenlos zugeschickt.
Neben dem Gemeindefahrplan sind in den Rathäusern, den Touristinformationen und in den Kundencentern der Verkehrsunternehmen auch weitere Fahrplaninformationen, z.B. Minifahrpläne, erhältlich. Weitere Informationen sind über das Internet unter
www.kreis-euskirchen.de/service/oepnv/index.php zugänglich.

Über die Homepage der Kommunen und des Kreises wird der Gemeindefahrplan für Interessierte auch als Download bereitgestellt. Außerdem gibt es eine Online-Fahrplanauskunft auf der Homepage des VRS: www.vrsinfo.de
Herausgeber / Ansprechpartner:
Kreis Euskirchen
Kreispressestelle
Wolfgang Andres
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen
Tel.:
02251/15-303
Fax.:
02251/15-392
Fahrplan
Fahrplan