Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Kreishaus
Karte - Euskirchen

Kreis Euskirchen
Newsletter
Vortrag fällt aus, Jam-Session zum Jahresabschluss
Neues aus der Info-Reihe "Engagiert für Geflüchtete"
Der für den 5. Dezember angekündigte Vortrag zum Thema "Christlicher Einsatz für den Frieden im Nahen Osten" muss abgesagt werden, da der Referent Matthias Kopp, Pressesprecher der Deutschen Bischofskonferenz, verhindert ist. Die „Macher“ der Info-Reihe „Engagiert für Geflüchtete“ versuchen, für das nächste Jahr einen Ersatztermin zu finden.

Hier aber schon der Hinweis auf die letzte Veranstaltung in diesem Jahr: Für Donnerstag, 14. Dezember, wird zu einer "Internationalen Jam-Session" eingeladen. Beginn ist um 18 Uhr. Alle musikalisch Begabten sind ebenso herzlich eingeladen wie interessierte Zuhörer. „Wir möchten Musik zur Jahreszeit machen und sehen, wie Christen, Muslime, Atheisten usw. zusammen musizieren“, heißt es in der Einladung. Instrumente bitte mitbringen, für Plätzchen und Getränke wird gesorgt. Eintritt frei.

Veranstaltungsort:
Caritas-Zentrum für Migration und Flüchtlingshilfe, In den Herrenbenden 1, Euskirchen.

Anmeldung: Peter Müller-Gewiss
E-Mail: peter.mueller-gewiss@caritas-eu.de
Telefon: 02251-79474-15

Roland Kuhlen
E-Mail: roland.kuhlen@kreis-euskirchen.de
Telefon: 02251-15-538

Alexander Neubauer
E-Mail: a.neubauer@caritas-eifel.de
Telefon: 0173-5260605
Herausgeber / Ansprechpartner:
Kreis Euskirchen
Kreispressestelle
Wolfgang Andres
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen
Tel.:
02251/15-303
Fax.:
02251/15-392
Logo "Engagiert für Geflüchtete"
Logo "Engagiert für Geflüchtete"